15.4 C
Hamburg
Mittwoch, 29 Mai 2024
More
    StartDrinks & FoodHamburgs kulinarische Perlen

    Hamburgs kulinarische Perlen

    -

    Unser Restaurantguide geht weiter – Diesmal gibt es einen feinen Mix aus fernöstlicher Küche, besten Bio-Konzepten und mehr.

    EIN FEST FÜR DIE SINNE
    Inmitten der Stadthöfe liegt das Restaurant JIN GUI direkt im TORTUE. Ein Restaurant mit offener Küche, welches asiatisch dirigiert wird und wo die Grenzen zwischen Tradition und Innovation verschwimmen. Das Ambiente ist eine Hommage an Luxus und Intimität, gestaltet von der renommierten Designerin Joyce Wang aus Hongkong. Historisch inspirierte Interiors erzählen eine Geschichte vergangener Zeiten, während man in modernen Banquettes und eleganten Möbeln verweilt, um ein unvergleichliches kulinarisches Abenteuer zu genießen. Schritt für Schritt werden die Geheimnisse enthüllt – im Spiegelzimmer erlebt man eine Welt der Reflexion und Zeitlosigkeit und die Bar erstrahlt in ihrer Opulenz. Jede Köstlichkeit vermehrt sich mit allen Sinnen und findet ihren Höhepunkt in dem wichtigsten – dem Genusssinn.
    STADTHAUSBRÜCKE 10, HAMBURG

    ©TORTUE HAMBURG

    Mehr Infos HIER und auf Instagram: @jiingui_hamburg

    BIO-GENUSS MIT HERZ & VERSTAND
    Traditionelles Handwerk verbunden mit einer nachhaltigen und sozialen Philosophie – dafür steht das Restaurant Wolfs Junge in Uhlenhorst. Als zertifiziertes Bio-Restaurant setzt es sich für eine umweltgerechte Genusskultur ein. Handgemacht und Bio-Qualität stehen hier an erster Stelle, egal ob Sauerteigbrot oder süße Praline. Die Küche vereint traditionelles Handwerk mit modernen Ideen. Alle Rohstoffe sind bio-zertifiziert und größtenteils regional bezogen, dazu wird auf Transparenz gesetzt und eine ganzheitlich nachhaltige Wirtschaftsweise unterstützt. Es wird immer auf faire Löhne, Tierwohl und Umweltschutz geachtet. Außerdem wird mit lokalen Betrieben, Inklusionswerkstätten und sozialen Projekten zusammengearbeitet. Im Wolfs Junge erlebt man nicht nur exzellente Küche, sondern auch eine Verbindung von Genuss und Verantwortung.
    ZIMMERSTRAßE 30, HAMBURG

    © Christian Geißler – Meerfreiheit

    Mehr Infos HIER und auf Instagram: @jungeswolfsrudel

    GENUSS UND GEMÜTLICHKEIT
    Das Restaurant Klinker ist ein Ort, an dem kulinarische Freuden und heimelige Atmosphäre aufeinandertreffen. Es warten nicht nur eine reichhaltige Auswahl an sorgfältig zubereiteten Speisen, sondern auch das warme Gefühl des Ankommens und Verweilens. Die Küche zeichnet sich durch die Verwendung hochwertiger, regionaler Zutaten aus, die mit Liebe zum Detail verarbeitet werden. Jeder Bissen ist eine Reise durch Aromen und Texturen, die die Sinne verwöhnen und Erinnerungen wecken. Doch geht es nicht nur um das Essen, sondern auch um das Beisammensein – ganz gleich, ob beim romantischen Abendessen, einer geselligen Runde mit Freunden oder zu einer besonderen Feier.
    SCHLANKREYE 73, HAMBURG

    © Sophia Schillik

    Mehr Infos HIER oder auf Instagram: @restaurant_klinker

    GESCHMACKSREISE
    Eines der wohl schönsten Restaurants und Locations vor den nordöstlichen Toren Hamburgs ist die Alte Rader Schule. Das charmante rote Backsteingebäude, einst eine Schule, liegt idyllisch im Herzen des Rader Waldes, der nahtlos in den Duvenstedter Brook übergeht. Hier finden SpaziergängerInnen, FeinschmeckerInnen und Feierlustige gleichermaßen Ruhe und Entspannung sowie eine hervorragende Heimatküche. Das Geheimnis liegt in der Verwendung frischer Zutaten, die von saisonalen Angeboten inspiriert sind. Das Motto lautet: Hauptsache lecker! Im Winter bieten hohe Sprossenfenster einen malerischen Blick auf die umliegende Baumkulisse, begleitet vom Knistern des Kamins, und im Sommer sitzen die Gäste auf den wunderschön angelegten Terrassen. Das Restaurant ist auch bekannt für seine Veranstaltungen, zu denen Musikevents, Dinnerabende und der Osterbrunch gehören.
    RADER WEG 209, TANGSTEDT

    © Sabrina Stachitz

    Mehr Infos HIER und auf Instagram: @alteraderschule

    Aufmacherbild: © Christian Geißler – Meerfreiheit