17.6 C
Hamburg
Montag, 24 Juni 2024
More
    StartPeopleCharity-Weihnachtsfeier für Bedürftige

    Charity-Weihnachtsfeier für Bedürftige

    -

    Zum 12. Mal konnten wieder mehr als 480 Bedürftige und obdachlose HamburgerInnen eine Weihnachtsfeier in der Fischauktionshalle feiern. Unter dem Motto “Mehr als eine warme Mahlzeit” gab es nicht nur ein Drei-Gänge-Menü mit Getränken, sondern auch ein Showprogramm mit dem Hamburger Gospel Train, dem Chor Vorstadtwibes und Auftritten von Peter Sebastian & Friends sowie Sänger Ingo Pohlmann. Alles in einem weihnachtlichen, stilvollen Rahmen.

    “So können die Menschen, an die so oft keiner denkt, für ein paar Stunden ihrem Alltag entfliehen, die weihnachtliche Atmosphäre genießen und sich verwöhnen lassen”, sagt Initiator Sven Flohr vom FRIENDS CUP Förderverein e.V. Auch bei der 12. Auflage des Erfolgsevents waren neben rund 100 ehrenamtlichen Helfern wieder viele namhafte Prominente aus Wirtschaft, Sport und Kultur an diesem Abend bereit, ihr Geschick als Kellner unter Beweis zu stellen.

    In roten Schürzen und festen Schuhen eilten u.a. Rhea Harder, Anna Hofbauer, Hauke Wahl, Andrea Lüdke, Madita von Hülsen, Sandra Quadflieg, Peter Sebastian, Yasmina Filali, Sina Zadra, Rolf Fuhrmann, DJ Kai Schwarz, Matthias Schloo, Eddy Kante, Esther Roling, Jo Groebel, André Trulsen, Lou Richter uvm. über das Kopfsteinpflaster der Fischauktionshalle, um den Gästen an langen, schön gedeckten Tischen das Menü zu servieren. Stacklies Küchenchef Frank Buschmann und sein Team lieferten aus der Küche 450 Mal Möhren-Orangensüppchen mit Maronen-Schmand, als Hauptgang eine Kräuter-Nuss-Hähnchenbrust mit Preiselbeersauce und Rotkohl mit gebratenem Kartoffelkloß sowie zum Dessert ein Pflaumen-Marzipan-Tiramisu mit Aprikosenmark. “Für uns ist es selbstverständlich, einfach mal ins Restaurant gehen zu können. Für diese Menschen ist das nicht der Fall, und das bringt einen ganz schnell wieder auf den Boden der Tatsachen und macht demütig”, sagte Lilli Hollunder. “Wir sind so privilegiert. Wenn wir Hunger haben, gehen wir einfach an den Kühlschrank”, so Musical-Darstellerin Anna Hofbauer. “Ich finde es so schön, jetzt in der Weihnachtszeit ein bisschen was abgeben zu können und wenn es als Kellnerin ist.

    Viele Hamburger Persönlichkeiten unterstützten die Charity-Veranstaltung “Mehr als eine warme Mahlzeit” in der Fischauktionshalle als KellnerInnen.

    Neben dem Essen konnten die Gäste auch wieder ein tolles musikalisches Unterhaltungsprogramm genießen. Außerdem hatten alle Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich bei den Barber Angels einen kostenlosen Haarschnitt zu holen. Bei Fotograf Carlos Kella und seinem Team hatten die Gäste die Möglichkeit, frisch frisiert ein schwarz-weiß Portrait als Andenken an diesen Abend mitzunehmen. Zum Abschied erhielten alle Besucher eine prall gefüllte Tasche mit vielen Produkten, von haltbaren Lebensmitteln wie Würstchen oder Kekse und vieles mehr. Auch die Vierbeiner kamen nicht zu kurz. Für rund 40 Obdachlose mit ihren Hunden wurde auch Platz in der Fischauktionshalle geschaffen und selbstverständlich gab es für sie Futter in den Weihnachtstüten.

    Moderatorin Madita van Hülsen und Schauspielerin Sandra Quadflieg

    Jochen Vogel, Vorsitzender der Geschäftsleitung Rewe Nord, die sich bereits seit 12 Jahren bei „Mehr als eine warme Mahlzeit“ engagiert, sagt: „Dieses soziale Engagement ist uns SEHR wichtig. Es ist schön, in Vorweihnachtszeit da zu unterstützen, wo es gebraucht wird. Wir danken unseren Kunden sehr für ihren Anteil daran.“

    Schauspielerin Lilli Hollunder

    “Als Genossenschaftsbank übernehmen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern Verantwortung für die Menschen in unserer Region. Die Aktion “Mehr als eine warme Mahlzeit” ist eine wichtige Initiative, die gerade in der Weihnachtszeit ein Zeichen in unserer Stadt setzt. Wir als Sparda-Bank Hamburg unterstützen die Veranstaltung seit vielen Jahren finanziell und sind auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenem Team vor Ort, um selbst mit anzupacken”, so Stephan Liesegang, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hamburg.

    Die Schauspielerin Yasmina Filali mit REWE-Markt-Betreiber und Ex-Fußballprofi Holger Stanislawski

    Vor allem die Supermarkt-Kette Rewe engagiert sich seit Jahren bei der Veranstaltung. Auch Domino`s Pizza, die SPARDA BANK Hamburg, ROCK ANTENNE Hamburg und die Fischauktionshalle sind treue Partner. Organisiert wird das Festessen vom Verein FRIENDS CUP e.V., der weitere Engagements plant, auch schon für die Weihnachtsfeier 2024 und sich über Unterstützung freut.

    Mehr Infos gibt es HIER

    Aufmacherfoto: Das Notruf Hafenkante-Team Rhea Harder und Matthias Schloo. Alle Fotos: © Mehr als eine warme Mahlzeit / Stephan Wallocha