13.8 C
Hamburg
Donnerstag, 30 Mai 2024
More

    ICON

    -

    Betrachten Sie dies als meinen Liebesbrief an den Trenchcoat. Wenn es ein Kleidungsstück gibt, zu dem ich jeden Herbst zurückkomme, dann ist es diese zeitlose Silhouette.

    Ich übertreibe hier vielleicht etwas, aber der Trench ist – zumindest für mich – das Rückgrat jeder gut zusammengestellten Garderobe. Vielseitig, klassisch, für eine Vielzahl von Wetterbedingungen geeignet.

    Trenchcoats überdauern die Zeit und verdienen jedes Lob, das sie bekommen.

    Der Trench ist ein Modeklassiker und so flexibel wie kaum ein anderes Kleidungsstück. Das Allroundtalent passt immer und funktioniert zum bodenlangen Abendkleid genauso wie zur Jeans.

    Wenn es ein Modestück gibt, das Zeitlosigkeit verkörpert, dann ist es der Trenchcoat. Seit seiner Zeit im Ersten Weltkrieg ist der robuste, zuverlässige Trench von feuchten Gräben auf glamouröse Laufstege gewandert und hat sich über seine ursprüngliche militärische Rolle hinaus zu einem bewährten Grundbestandteil der Garderobe gleichermaßen entwickelt. 

    Der traditionell aus Gabardine gefertigte, atmungsaktive Stoff verleiht dem Mantel nicht nur seine Fähigkeit, mehrere Schichten zu tragen, sondern auch seine wasserdichten Eigenschaften und macht ihn zu einer leichten Rüstung, die perfekt dazu geeignet ist, unerwartetem Nieselregen und kühlen Brisen im Herbst standzuhalten. 

    Ganz gleich, ob Sie „Team-Layer“ sind und ihn lieber über einem T-Shirt und einem Blazer tragen, um ein bisschen mehr Wärme zu haben, oder ob Sie es lieber über die Schultern drapieren – Trenchcoats besitzen die magische Fähigkeit, jedes Outfit viel harmonischer wirken zu lassen. Übergangskleidung? Ohne Trenchcoat unvollständig!

    Ein Trenchcoat ist die Rettung, wenn es zu kalt für eine Jeansjacke, aber zu warm ist, um sich in einen Wintermantel aus Kunstpelz einzuhüllen. Während ein Parka, eine Daunenjacke oder ein Regenmantel vielleicht besser für Spaziergänge in der Natur geeignet sind, ist ein zuverlässiger Trench die Lösung für alles andere.

    Unnötig zu erwähnen, dass der klassische Burberry-Trenchcoat, den wir so sehr lieben, nie seinen Platz verlieren wird (die Farbgebung in Camelbraun und geröstetem Braun ist immer noch grandios, während das Marineblau für immer ein Klassiker ist). 

    Kreieren Sie interessante Looks mit Double Denim oder kombinieren Sie Ihren Trench mit einem Slipdress und Sandalen. 

    Nennen Sie eine kultigere Investition in Ihre Garderobe, wir warten!