20.1 C
Hamburg
Samstag, 13 April 2024
More
    StartAnzeigen-SpezialHOLSTENART 2023

    HOLSTENART 2023

    -

    Am 1. und 2. April verwandeln sich die Holstenhallen Neumünster wieder für ein Wochenende in ein wundervolles Paradies für alle, die Kunst lieben, denn die beliebte Kunstmesse HOLSTENART lädt erneut zum Genießen und Entdecken ein.

    Waren 2022 noch 108 Ausstellende auf der HOLSTENART vertreten, sind es dieses Jahr rund 150 Künstler*innen und Galerien, die mit ihren auf 4.000 qm Hallenfläche gezeigten Kunstwerken die Herzen der kunstbegeisterten Menschen höherschlagen werden lassen. Diese Vergrößerung der Aussteller*innenzahl der ausgebuchten Schau zeigt, wie erfolgreich das Konzept ist. Die deutliche Steigerung erfreut auch Dirk Ralfs, Entwickler und künstlerische Betreuer der Messe und Gründer der Neumünsteraner Künstlergruppe Kunst & Bündig, die die HOLSTENART gemeinsam mit der Holstenhallen Neumünster GmbH präsentiert. „Mich begeistert die noch einmal gesteigerten Vielfalt und Qualität der Anbieter. Viele „Neue“ werden für ein Klima der Kunstleidenschaft sorgen, Malerei, Fotografie und Skulpturen sind in noch größerer, bunter Abwechslung zu sehen.“  Aufgrund der hohen Nachfrage findet die HOLSTENART 2023 in der historischen Halle 1 und dem angrenzenden Forum statt. „Wir sind überzeugt, dass die klassische Architektur der Halle in Kombination mit dem modernen Forum und die angebotene Kunst eine beeindruckende Atmosphäre erzeugen werden“, führt Dirk Iwersen, Geschäftsführer der Holstenhallen, aus.

    Vielfältig

    Ausgestellt werden unter anderem Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulpturen, aber auch Installationen. Bei allen Kunstrichtungen gibt es überraschende und begeisternde Werke: abstrakte und gegenständliche Kunst, egal ob in Öl, Acryl, Aquarell oder „Mixed-Media“. Das Thema Fotografie überzeugt mit detailscharfen Natur- und Technikaufnahmen, poetischer Orientierung und Abstraktem. Kunstschaffende zeigen Motive auf vielen verschiedenen Dekorträgern wie beispielsweise Papier, Folie, Aluminium und Acryl und Skulpturen aus verschiedenen Materialien wie Holz oder Eisen. Unter www.holstenart.de finden Sie viele weitere Infos rund um die HOLSTENART.

    FAKTEN ZUR KUNSTMESSE:

    Adresse:

    Holstenhallen
    Justus-von-Liebig-Straße 2-4
    24537 Neumünster

    Öffnungszeiten:

    Samstag, 1. April: 10-18 Uhr, Sonntag, 2. April: 10-17 Uhr

    Eintrittspreise

    Erwachsen: 5 Euro* Studierende/ Schüler*innen/Menschen mit Behinderungen: 3 Euro* / Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Tickets können auch vorab HIER erworben werden.

    * Ein Euro je gelöster Eintrittskarte wird zum Zwecke der frühkindlichen Musikerziehung an die Musikschule Neumünster gespendet.

    Mobiltelefon mit Coupon an der Kasse vorzeigen.

    Mehr Infos zur HOLSTENART gibt es HIER.

    Fotos: © HOLSTENART-KUNSTMESSE/Henry Schulz