10.7 C
Hamburg
Donnerstag, 25 Juli 2024
More
    StartPeopleExklusive Opening Party in der City

    Exklusive Opening Party in der City

    -

    Berlin, München und Nürnberg nun auch in Hamburg: TRISOR feierte am Hopfenmarkt das exklusive Opening seiner modernen Wertschließfachanlage. Moderiert wurde der Abend von Nova Meierhenrich und für Club-Feeling bis spät in die Nacht sorgte der Hamburger DJ Jan Delay – das genossen 350 geladene Gäste, darunter viele Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft und Showbiz.   

    TRISOR Geschäftsführer Dr. Justus Westerburg ließ es sich dabei nicht nehmen, die Anlage höchstpersönlich vor seinen geladenen Gästen vorzustellen und zu präsentieren. Das nutzten einige prominente Gäste wie Jessica Stockmann. In ihr Schließfach packte die Immobilienunternehmerin ganz persönliche Erinnerungsstücke – die ersten Schuhe ihrer Töchter Nisha und Nicita. Schauspielerin Lilli Hollunder-Adler besuchte die Veranstaltung gemeinsam mit ihrem Mann, Ex-Fußballprofi René Adler. Und sicherten im Schließfach, das Geburtsarmband ihrer Tochter Billie. 

    Würde nicht verraten, was sie in einem Schließfach versteckt: Schauspielerin und Moderatorin Nina Bott.

    Ein Konstrukt aus 15 Zentimeter dickem Stahlbetonmix, Spezialalarmierung und über 100 Tonnen Gewicht bilden die Basis der neuen Schließfachanlage in der Hamburger Innenstadt. Die über 5700 Schließfächer dienen der sicheren und bankenunabhängigen Verwahrung von Wertgegenständen aller Art. Zugang erhalten zukünftige Mieter:innen zu Papieren, Bargeld, physischen Wertanlagen oder Erinnerungsstücken mit einer Drei-Faktor-Authentifizierung aus Fingerabdruck, Pin und Crypto-Karte. Die Ausgabe erfolgt über Robotik in diskreten Einzelkabinen – und das 24 Stunden, sieben Tage die Woche.

    Mal nicht als Sänger, sondern als DJ: Jan Delay.

    Damit füllt das schnell wachsende Secure-Tech Unternehmen eine Marktlücke, denn oftmals sind reguläre Bankschließfächer an Öffnungszeiten gebunden. Trisor bietet den Mieter:innen dagegen einen ganztägigen Zugang. Das dieses Konzept Erfolg hat, zeigen die bisherigen und geplanten Storeeröffnungen, denn in den kommenden Monaten feiert das Start-Up mindestens sieben weitere Eröffnungen in Deutschland. Wie man dieses Ereignis richtig zelebriert, zeigte nach Berlin, München und Nürnberg auch die Hansestadt am Mittwochabend. Mit Lichteffekten, DJ-Musik, exklusiven Gästen und kühlen Drinks und feierten rund 350 Gäste in ausgelassener Stimmung die Neueröffnung des Stores. Für noch mehr Goldschimmer am Abend sorgte Hollywood-Star Kelly Rutherford. Als Schauspielerin und Model wird sie von der Hamburger Boutique-Agentur Spin Model Management betreut und brachte für ihr persönliches Schließfach ein ganz besonderes Schmuckstück mit: ein Tiffany & Co Armband im Wert von 15.000 Euro.

    Nach offizieller Begrüßung führte Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich durch den Abend und sorgte für gute Unterhaltung. Die passenden Beats kamen später am Abend vom Hamburger Star-DJ Jan Delay, der sowohl die Gäste als auch den neueröffneten Store in Clubatmosphäre versetzte. In ausgelassener Stimmung und mit kühlen Drinks und kulinarischen Höhepunkten am Flying Buffet von Brian Bojsen – u.a. gab es wie Mini-Pulled-Pork Burgern mit Garnelen-Topping oder Krupuk-Chips mit Sshimi vom Thunfisch – tanzten und feierten Schauspielerin Nina Bott, Spin Model Management-Chef Chris Riechmann, Tagesschausprecher André Schünke, Unternehmerin Marion Fedder,  Model Vincent von Thien, Influencer Marc Gebauer, Fotokünstlerin Livia Lisboa, Wempe-Geschäftsführer Phillip Klinkow, Moderatorin Nina Bott und viele weitere bekannte Gesichter bis spät in die Nacht. Später am Abend übernahm DJane Miss Leema.

    Aufmacherfoto: TRISOR-Geschäftsführer Dr. Justus Westerburg mit Marion Fedder und Jessica Stockmann (r.) Alle Fotos: © Petersen Relations/ Stephan Wallocha

    TRISOR-Geschäftsführer Dr. Justus Westerburg (Mitte), Stararchitekt Hadi Teherani (r.) und Chefredakteur Kai Wehl.
    Gastronom Dirk Kowalke und Sonja Kuehn
    Galeristin und Fotokünstlerin Livia Lisboa mit Moderator André Schünke
    MModel Lousia Kapitza und Leder-Designer Tamasi Usojan
    PR-und Event-Profi Tim Petersen und Schauspielerin Lilli Hollunder