26.6 C
Hamburg
Sonntag, 3 Juli 2022
More
    StartLifestyleAEZAEZ: VOS für den Guten Zweck

    AEZ: VOS für den Guten Zweck

    -

    Der Verkaufsoffene Sonntag im Alstertal Einkaufszentrum am 3. April steht unter dem Motto „Integration und Inklusion“ und wird einer für einen guten Zweck – zugunsten Lebensherbst e.V. und der Menschen in der Ukraine. Es gibt zwei Unterstützungs-Möglichkeiten: den Kauf von Losen einer Benefiz-Tombola mit hochwertigen Preisen, oder den Kauf limitierter Tickets für ein hochkarätiges Chariy-Event in einem Pop-up-Restaurant.

    Besucherinnen und Besucher im AEZ können an der Charity-Aktion beteiligen. Während der Geschäftsöffnungszeit von 13 bis 18 Uhr verkaufen am 3. April Hostessen Tombola-Lose für 10 Euro in der Ladenstraße. Besitzer eines Gewinner-Loses dürfen nicht nur an der großen Benefiz-Auslosung mit TVModerator Hans Meiser und TV-Star Mariella Ahrens teilnehmen, sondern sich auf viele besondere Tombola Preise freuen. Dazu zählen u.a. ein Fahrzeug von TESLA für ein ganzes Wochenende, ein Ledershopper von RIANI, Übernachtungs- und Dinner-Gutscheine vom Nordport Plaza Hotel, Designer-Sonnenbrillen von Edel Optics, eine Spezial-Abfüllung en vie d’éphémère Champagner mit passenden Gläsern, ein Cashmere-Schal von Gögge, Schmuck von Thomas Sabo und zahlreiche weitere wertvolle Preise.

    Ein weiteres Highlight des Tages ist ein Charity-Event ab 14 Uhr von Starkoch Stefan Fäth mit seiner Crew vom Restaurant ‚Jellyfish‘, das zu den angesagtesten Adressen der Hansestadt für frisches, nachhaltiges Seafood sowie Produkte von regionalen Produzenten zählt. Die facettenreiche Nouvelle Cuisine wird aktuell mit 16 Punkten vom Restaurantführer Gault&Millau bewertet und hat gerade einen Michelin-Stern erhalten! Im Pop-up-Benefiz-Restaurant werden vier feine Gänge wie Label Rouge Lachs mit schwarzem Knoblauch und Schnittlauchcreme, Garnele mit Papaya sowie Mango und Curry-Espuma, auf der Haut gebratene Perlhuhnbrust mit grünem Spargel und Topinambur sowie ein Gâteau von der Erdbeere serviert. Limitierte Teilnahme-Tickets (2G+) für das Charity-Dinner können im Vorfeld über SOCIETY RELATIONS & Communications unter aez@society-relations.de zum Preis von 149 Euro pro Person erworben werden.

    Neben kulinarischen Genuss dem erwartet die Dinner-Gäste Live-Musik von Francisca Urio und Volkan Baydar (Orange Blue). Außerdem berichtet Schauspielerin Mariella Ahrens über ihren 2005 gegründeten Verein Lebensherbst zugunsten einsamer und bedürftiger Senioren in ganz Deutschland… wie sie für Altersheime Ausflüge oder Konzerte organisiert, für lebenserleichternde Hilfsmittel sorgt oder Therapien finanziert, die die Kassen nicht leisten. „Einsamkeit sowie Mangel an Geld und flegepersonal waren und bleiben die Gründe für mein Engagement. Die letzten Pandemie-Jahre brachten gerade den älteren Menschen nun noch einmal noch größeres Leid“, sagt die aktive Gründerin. „Es ist schlimm, wie unsere Gesellschaft diejenigen vergisst, denen wir unser gutes Leben eigentlich verdanken.“

    Die Schauspielerin Mariella Ahrens hat 2005 den Verein Lebensherbst gegründet und engagiert sich für bedürftige Senioren. © Photoboell

    Gegen 17:30 Uhr ist eine vom TV-Legende Hans Meiser moderierte Benefiz-Auslosung geplant, an der alle Besitzerinnen und Besitzer eines Gewinn-Loses der Tombola teilnehmen können.

    „Der Umgang mit den schönen Dingen des Lebens, die uns gerade in unserer Branche so vertraut sind, ist uns gleichzeitig Verpflichtung, auch dort hinzusehen und zu helfen, wo es nötig ist. Unser Benefiz-Event wurde bereits aufgrund der Corona-Pandemie verschoben, vor dem Krieg in der Ukraine können und wollen wir nun ebenso wenig die Augen verschließen. Zusammen mit unseren zahlreichen Einzelhändlern hoffen wir auf ein möglichst hohes Spenden-Ergebnis an diesem besonderen verkaufsoffenen Sonntag“, erklärt AEZ-Center Managerin Ludmila Brendel. Der Erlös der vom Nordport Plaza Hotel und CATWALK unterstützten Aktionen fließt zu gleichen Teilen an Lebensherbst e.V. und die Ukraine-Hilfe.

    Mehr Infos zu diesen und weiteren VOS-Aktionen am 3. April gibt es HIER.

    Weiterer Tipp: noch bis zum 3. April sind im AEZ spannende Schiffsmodelle des Internationalen Maritimen Museums zu sehen. Infos dazu HIER.

    Aufmacherfoto: © Annalena Ehlers

    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    [td_block_1 custom_title=“Mesistgelesen“ limit=“4″ f_header_font_transform=“uppercase“ ajax_pagination=“next_prev“ category_id=““ sort=“popular“ offset=“2″]