24 C
Hamburg
Sonntag, 14 August 2022
More
    StartLifestyleTermintipps für's Alstertal & die Walddörfer

    Termintipps für’s Alstertal & die Walddörfer

    -

    Endlich wird es wärmer und wir alle werden wieder unternehmungslustiger. Dafür hier ein paar Tipps aus dem Alstertal und den Walddörfern sowie der näheren Umgebung für März und April. So berichtet beispielsweise die Beatles-Expertin und Beatles-Tourgründerin Stefanie Hempel am 26. April in Volksdorf über die Kultband.

    26. März: Der NABU Hamburg präsentiert im Duvenstedter BrookHus noch bis zum 1. Mai die Ausstellung „Faszination Wasservögel“ von Petra Urban. Zu sehen sind heimische Wasservögel in ihrem Lebensraum. Mehr Infos auf www.hamburg.nabu.de

    30. März: Der Kulturkreis Walddörfer präsentiert um 19 Uhr im Wagnerhof des Museumsdorfes Volksdorf die junge Jazz-Bassistin Lisa Wulff und den Saxofonist und Flötist Gabriel Coburger mit Contemporary Jazz. Tickets: VVK 17/15€, ab 16.03.) & AK 19/17€. Infos: www.kulturkreis-walddoerfer.net

    02. April: Das Landgestüt Traventhal  präsentiert am 2. & 3. April jeweils 10-18 Uhr seinen Ostermarkt mit Obelix und Eier-Lama. Eintritt 6€,  bis 12 Jahre frei. (4 km vor Bad Segeberg) Infos: www.landgestuet-traventhal.de

    03. April: Das AEZ lädt von 13-18 Uhr zum Verkaufsoffenen Sonntag. Motto: „Inklusion & Integration“. Es sind u.a. zwei Charityaktionen geplant: Eine Benefiz-Tombola und ein Charity-Dinner. Mehr Infos HIER im aktuellen ALSTERTAL MAGAZIN zúnd auf www.alstertal-einkaufszentrum.de

     09. April: Das Torhaus Wellingsbüttel präsentiert um 18 Uhr mit feiner Kammermusik des „Duo Dopico“. Unter dem Motto Libre, pero solo“ präsentieren Nora Scheidig (Violine) und Cristina Allés Dopico (Klavier) präsentieren Kompositionen für Violine und Klavier von Clara und Robert Schumann und Johannes Brahms.

    Bilden das Duo Dopico: Nora Scheidig (r.) und Cristina Allés Dopico aus Dresden.
    © Anne Hornemann

    „Frei, aber einsam“ war das Motto des berühmten Violinisten Joseph Joachim. Gemeinsam komponierten Brahms, Schumann und Albert Dietrich für ihn die sogenannte „F.A.E.-Sonate“. Die lebenslange tiefe Verbindung von Clara Schumann, Robert Schumann und Johannes Brahms war und ist Gegenstand vieler spannender Untersuchungen und Mutmaßungen. Die Lieder die sie spielen seien „kleine Geschichten, wie kleine Pralinen“, sagt Cristina Allés Dopico. Einen guten Eindruck der beiden bietet ein kurzes Video auf ihrer Website www.duo-dopico.de. Mehr Infos und Tickets für 10-21€ gibt‘s auf www.kulturkreis-torhaus.de

    10. April: Im Sasel Haus präsentiert um 16 Uhr das Ensemble Farbton (Elisaveta Ilina und Sönke Schreiber) sein Prorgamm „Klassik ist klasse!“, das Kinder ab 5 Jahren erste Konzerterfahrungen vermittelt. Tickets ab 7,50€ über www.sasel-haus.de (auch als Livestream verfügbar)

    Das Sasel Haus präsentiert um 20 Uhr das Ensemble Farbton – Elisaveta Ilina (Klavier) und Sönke Schreiber (Marimba/Schlagwerk) – mit SOUNDPICTURES. Tickets ab 10€ über www.sasel-haus.de (auch als Livestream verfügbar)

    11. April: Der Kulturkreis Walddörfer  und die  Stiftung Ohlendorff´sche Villa präsentieren um 18:30 Uhr das Diskussionsforum Volksdorf offline. Thema ist „Nachhaltigkeit im täglichen Einkauf – Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“ – mit der Unternehmerin  Maren Schöning.  Ort: Ohlendorff´sche Villa. Eintritt frei, Spenden willkommen. Infos: ohlendorffsche.de

    17. April: Das Landgestüt Traventhal  präsentiert am 17. & 18. April jeweils 9-17 Uhr seine Osteria – Antik & Trödelmarkt mit Köstlichkeiten der italienischen Küche. Eintritt 6€, Kinder bis 12 Jahre frei. (4 km vor Bad Segeberg) Infos gibt‘s auf: www.landgestuet-traventhal.de

    23. April: Das Torhaus Wellingsbüttel präsentiert um 18 Uhr „Das gemischte Doppel“ mit Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz.  Hamburgs prominentestes Literaturkritikergespann gibt jede Menge Tipps, was sich wirklich zu lesen lohnt und geben entsprechende Tipps. Mehr Infos und Tickets für 10-19€ gibt‘s auf www.kulturkreis-torhaus.de

    24. April: Das Museumsdorf Volksdorf veranstaltet – wenn es die Corona-Auflagen zulassen – sein  beliebtes Treckertreffen. Auf dem Museumsdorfgelände sind ca. 20 Traktoren mit einem Alter von bis zu 60 Jahren zu besichtigen. Aktueller Stand und Infos: www.museumsdorf-volksdorf.de

     26. April: Der Kulturkreis Walddörfer  präsentiert um 19 Uhr im Wagnerhof des Museumsdorfes Volksdorf den musikalischen Vortrag:  „Die Beatles in Hamburg – Mach Schau!“ von Beatles-Expertin Stefanie Hempel. Es gibt Wissenswertes über die Wurzeln der Band. Eintritt: 17€/erm. 15€ im VVK.  Restkarten an der AK: 19/17€. Infos: www.kulturkreis-walddoerfer.net

    30. April: Das Museumsdorf Volksdorf veranstaltet – wenn es die Corona-Auflagen zulassen – den traditionellen Tanz um den Maibaum. Nähere Informationen gibt es demnächst auf www.museumsdorf-volksdorf.de

    Aufmacherfoto: Der Kulturkreis Walddörfer präsentiert am 26. April die Beatles-Expertin Stefanie Hempel in Volksdorf. Sie berichtet über den Start der Kult-Band und macht Musik dazu. © Martina Drignat

    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    [td_block_1 custom_title=“Mesistgelesen“ limit=“4″ f_header_font_transform=“uppercase“ ajax_pagination=“next_prev“ category_id=““ sort=“popular“ offset=“2″]