19.5 C
Hamburg
Samstag, 25 September 2021
More
    StartGesund lebenScharfe Knolle mit großer Wirkung

    Scharfe Knolle mit großer Wirkung

    -

    Die tolle Knolle ist eine wahre Wunderwaffe, sie hilft gegen Erkältungen, aber auch bei Reiseübelkeit, Migräne und Verdauungsproblemen. Wir geben Tipps, was bei der Zubereitung von Ingwertee zu beachten ist, damit er seine volle Wirkung entfalten kann.

    Ingwer wirkt antibakteriell und antiviral. Das bedeutet, dass er aktiv bei jeder Erkältung und bei jeder Grippe hilft, weil er die Bakterien und Viren bekämpft. Sie können Ingwer auch in Form von Shots zu sich nehmen. Diese sind besonders zur Erkältungszeit beliebt. Aber auch wenn Sie Ingwerwasser trinken, sorgen Sie dafür, dass Erkältungen und Grippen vorgebeugt werden und Ihr Immunsystem auf Hochtouren arbeitet.

    Ingwer ist reich an Antioxidanten. Diese fangen in unserem Körper freie Radikale ab und sorgen damit dafür, dass unser Erbgut und unsere Zellen nicht beschädigt werden.

    Auch wenn Sie häufig frieren, könnte Ingwer das Richtige für Sie sein. Ingwer bewirkt durch seine Schärfe, dass der Blutkreislauf angekurbelt wird und es einem warm erscheint.

    Ingwerwasser – Zubereitung des gesunden Getränks

    Das gesunde Ingwerwasser können Sie tagtäglich trinken. Es hat viele positive Wirkungen. Nehmen Sie eine große Knolle Ingwer. Wenn Sie Bio-Qualität gewählt haben, müssen Sie nichts weiter tun, als die Knolle gut abzuwaschen und in Scheiben zu schneiden. In der Schale stecken wertvolle Nährstoffe.

    Bringen Sie etwa zwei Liter Wasser zum Kochen. Geben Sie die Ingwerscheiben dazu und lassen das ganze etwa 20 bis 45 Minuten köcheln. Je länger der Ingwer im Wasser verbleibt, desto intensiver wird es im Geschmack.

    Anschließend können Sie das Wasser trinken.

    Ingwer ist reich an Antioxidanten und enthält wichtige Spurenelemte.

    So können Sie Ingwerwasser beim Abnehmen einsetzen!

    Ingwer enthält sehr viel Vitamin C. Vitamin C ist allerdings nicht sehr hitzebeständig, Deswegen lohnt es sich, zusätzlich eine Zitrone in das Ingwerwasser auszupressen. Vitamin C hat eine sehr große Bandbreite an Wirkungen. Es ist ein natürliches Antioxidans, ist am Aufbau von Kollagen beteiligt und sorgt für ein starkes Immunsystem.

    Ingwer enthält den Wirkstoff Gingerol. Das ist der Stoff, der den Ingwer so scharf macht. Gingerol wirkt vielfältig. Vor allem aber regt Gingerol die Durchblutung an und fördert damit den Stoffwechsel.

    Dieser Effekt hilft beim Abnehmen. Auch bei Übelkeit und Erbrechen hilft Ingwer.

    Sie sollten ein Glas Ingwerwasser stets morgens auf nüchternen Magen trinken. Ingwer wirkt entschlackend. Das bedeutet, dass er die Giftstoffe aus dem Körper zieht und diese ausscheidet. Nebenbei enthält Ingwer viele wichtige Spurenelemente, die Sie Ihrem Körper mit Ingwerwasser zuführen.

    Vorheriger Artikel“Du bist die Heldin deines Lebens”
    Nächster ArtikelVelvet Beauty
    [td_block_1 custom_title=”Mesistgelesen” limit=”4″ f_header_font_transform=”uppercase” ajax_pagination=”next_prev” category_id=”” sort=”popular” offset=”2″]